Solarstrom für dein Zuhause mit Greenhaus.

MIT PHOTOVOLTAIK GELD SPAREN.

Photovoltaik liegt nicht erst seit dem angekündigten Atomausstieg im Trend.

Immer mehr Hausbesitzer erzeugen selber Energie auf Ihrem Dach. Photovoltaikanlagen tragen wesentlich zu einer emissionsarmen Energieversorgung bei und reduzieren den CO2-Ausstoß. Die Energiemenge, die täglich in Form von Sonnenlicht auf die Erde gestrahlt wird, ist 15.000 Mal so hoch wie der Gesamtenergieverbrauch weltweit.

Neben allen Vorteilen für die Umwelt bietet Solarstrom auch wirtschaftliche Vorteile für Photovoltaikanlagenbesitzer:

Sinkende Modul- und Wechselrichterpreise und dazu sehr geringe Betriebskosten, eine lange Lebensdauer, umfangreiche Förderungen, Einspeisevergütung und eine günstige Finanzierung machen fast jedes Solarprojekt zur renditenstarken Investition.

Es gibt heute für nahezu jedes Dach eine attraktive Lösung, um eine eigene Photovoltaikanlage zu installieren. Wir finden auch die Richtige für dich.

Neueste Solartechnik für dein Dach. zum Beispiel das leistungsstarke Heckert Solarmodul 260 Wp.

PHOTOVOLTAIK FÜR DEIN HAUS.

Die Investitionskosten für eine Photovoltaikanlage auf einem Einfamilienhaus bewegen sich in der Regel zwischen 7.000 und 13.000 Euro. Sie sollte deshalb gut geplant sein.

Unser Team hat langjährige Erfahrung in der Planung von Solaranlagen. In einem unverbindlichen Telefonat klären wir gern, ob Photovoltaik für dich geeignet ist, und beantworten deine offenen Fragen:

  • Ist mein Dach für Photovoltaik geeignet?
    Müssen Photovoltaikanlagen exakt nach Süden ausgerichtet sein?
    Wie wirkt sich eine Verschattung durch Bäume oder Schornsteine aus?

  • Wie viel Strom kann meine Anlage erzeugen und wie viel werde ich davon selbst verbrauchen? Welche Anlagengröße (kWp) ist für mich die richtige? Was muss bei der Wahl der Solarmodule berücksichtigt werden?

  • Muss ich Hauseigentümer sein oder kann ich mir auch als Mieter eine Solaranlage auf meinem Haus bauen lassen?

  • Worin unterscheiden sich die vielen unterschiedlichen Module und Wechselrichter? Gibt es besonders hochwertige Hersteller oder Anbieter, mit denen schlechte Erfahrungen gemacht wurden?

  • Wie kann ich sichergehen, dass der Installateur fachmännische Arbeit leistet?

STROMSPEICHER FÜR MEHR UNABHÄNGIGKEIT.

Stromspeicher sind aktuell eines der spannendsten Themen im Photovoltaikbereich, und in vielen Fällen ist es bereits jetzt sinnvoll, deine Photovoltaikanlage mit einem Batteriespeicher zu kombinieren.

Batterien speichern deinen tagsüber erzeugten Solarstrom und erlauben es dir, diesen nach Bedarf abends oder nachts zu verbrauchen.

Auf diese Weise steigt der Eigenverbrauch deiner Photovoltaikanlage erheblich, gerade wenn Strom selten tagsüber verbraucht wird. Ein hoher Eigenverbrauch ist gut, denn so schonst du die Umwelt und dein Portemonnaie.

Bei der Überlegung, in einen Stromspeicher zu investieren, hast du sicherlich auch viele Fragen. Wir beraten dich gern!

  • Welcher Anbieter hat die beste Technologie für meine Bedürfnisse?
  • Sind Bleibatterien im Vergleich zu Lithium-Ion-Batterien noch zeitgemäß?

  • Auf welche Eigenschaften von Batterien muss ich für meinen speziellen Fall achten?

  • Welche Speichergröße ist für meinen Haushalt die Richtige?
  • Lohnt sich eine Batterie generell für mich?
  • Sind Batterien überhaupt schon wirtschaftlich?

  • Kommt für mich eine staatliche Förderung infrage?

VORTEILE VON PHOTOVOLTAIK AUF EINEN BLICK.

  • Mit einer Photovoltaikanlage wird Sonnenenergie in Elektrizität umgewandelt. Direkt auf deinem Dach!

  • Bewährte und langlebige Technologie
  • Steigert den Wert deiner Immobilie

  • Umweltfreundlichen Strom selbst erzeugen

  • Unabhängig von steigenden Strompreisen werden

VORTEILE VON BATTERIE­SPEICHERN AUF EINEN BLICK.

  • Eigenverbrauch maximieren

  • Unabhängiger vom Stromversorger werden

  • Staatliche Förderung nutzen

  • Langlebig und sicher